Kunstradfahren von Klein bis Gross

Am Sonntag 11. März 2018 organisierte der Verein Kunstradfahren Uzwil den Teamwettkampf. Da in der Region Uzwil keine geeignete Turnhalle zur Verfügung stand, führten wir den Wettkampf in der Turnhalle Seeblick in Mörschwil durch.

Beim Teamwettkampf ist nicht nur das Resultat des einzelnen Sportler oder der Mannschaft gefragt, sondern alle des ganzen Teams. Dieses besteht aus unterschiedlichen Kategorien und Altersklassen. Damit die Resultate von Gross und Klein vergleichbar sind, werten die Kampfrichter am Schluss die Punktzahl mit einem speziellen Faktor auf oder ab.

Auf zwei Fahrflächen zeigten alle 32 Uzwiler Kunstradfahrer/innen und 126 weitere Sportler/innen aus der ganzen Schweiz, in 24 Teams, den ganzen Tag tolle Leistungen.

Am Ende des Wettkampfes ergaben sich folgende Ergebnisse der Uzwiler:
Auf dem 2. Rang befand sich das Team Alibaba und die 11 Ladys mit Lukas Burri, Linn Jacober, Livy Wild, Salome Schnetzer, Elena Veluscek, Jael Schnetzer, Rhea Martinez, Joane Martinez, Stefanie Haas, Selina Niedermann, Valerie Unternährer und Sarah Manser. Die anderen 3 Teams platzierten sich auf den Rängen 5 (Arielle mit den Fischschwester), 6 (Frau Holle und die Schneeflöckli) und 17 (Schneewittchen und die 9 Zwerge).

Dieser Wettkampf war ein toller und gelungener Tag für alle Sportler und Zuschauer.

Weitere Fotos

Bericht von Claudia Hammerschmidt und Lukas Burri
Fotos von Nicole Unternährer