2. Kunstrad Weltcup in Heerlen

Am vergangenen Wochenende fand der 2. Weltcup in Heerlen NL statt. Fabienne und Lukas starteten für die Schweiz. Das 2er zeigte eine Kür mit neuen und schwierigeren Elementen. Es war ein solides aber nicht fehlerfreies Programm. Am Ende reichte es hinter den Weltmeistern aus Deutschland für den 2. Rang. Im Weltcupgesamtklassement sind sie nun ebenfalls auf dem 2. Platz.
Lukas ging auch im 1er an den Start. Er zeigte eine gute Kür. Nur zu Beginn gab es einige Unsicherheiten. Mit dem Resultat von 167.89 Punkten, reichte es ihm für den guten 3. Rang und somit konnte er sich die ersten Weltcuppunkte sichern.
Nun geht es fleissig mit den Vorbereitungen für die Herbstsaison weiter. Der nächste Wettkampf, ebenfalls ein Weltcup, findet im August in Hong Kong statt.
 
Bericht und Fotos: Fabienne Hammerschmidt